Februar

Virtuelles Gruppentreffen NABU Kiel mit einem Vortrag

Wie angekündigt werden wir dieses Gruppentreffen virtuell abhalten. Das heißt, dass der Vortrag von Frau Dagmar Struß, Leiterin der NABU Landesstelle Schweinswalschutz, mit dem Titel: „Die letzten Ostseeschweinswale. Unser einziger heimische Wal ist existenziell bedroht“ auf der Video-Chat-Plattform Zoom laufen wird. Wir freuen uns sehr, dieses Angebot machen zu können und sind sehr gespannt auf unsere erste Online-Veranstaltung.

Um euch/Ihnen den Link zum Chat-Room zu geben, bitten wir um eine Anmeldung an die E-Mail-Adresse vorstand(at)nabu-kiel(dot)de. Die Video-Chat-Software Zoom muss nicht installiert werden. Es reicht, den in der Einladung angegebenen Link anzuklicken, um an der Veranstaltung teilzunehmen.