NSG Mönkeberger See

Ein Naturidyll vor den Toren der Landeshauptstadt Kiel. Am Rand der rund 15 ha großen Seefläche befinden sich dort ausgedehnte Röhricht-, Weiden- und Feuchtgrünflächen sowie feuchte Brachen bis hin zum Feuchtwald. Führungen im Schutzgebiet informieren interessierte Naturfreunde über Flora und Fauna, vermitteln ökologische Zusammenhänge, berichten aber auch über die Gefährdungen des Naturschutz-gebietes in Stadtrandlage.

http://schleswig-holstein.nabu.de/naturerleben/schutzgebiete/uebersicht/seenplatte/10368.html

 

Kontakt: NSG-Moenkeberger-See(at)koenigsmoor.net

 

Wie kommen Sie zum Naturschutzgebiet?
Hier gibt es eine Google-Karte

Den Zugang zum NSG finden Sie am Heikendorfer Weg etwa gegenüber des Rohlswegs. Dort gibt es auch eine Infotafel zum NSG Mönkeberger See.


Download
Faltblatt mit Informationen über das NSG Mönkeberger See (Umweltschutzamt Kiel)
Die Stadt Kiel hat über das Schutzgebiet dieses Informationsblatt mit Beschreibungen eines Rundwegs herausgegeben.
Faltblatt-NSGMoenkebergerSee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.8 KB

Besuchen Sie den Mönkeberger See im Rahmen dieser Veranstaltungen:

 

Was singt denn da?
Ornithologische Exkursion

am Sonntag, den 22. April. Näheres finden Sie hier

 

Was singt denn da?
Vogelstimmenexkursion für Einsteiger_innen

am Sonntag, den 6. Mai. Näheres finden Sie hier

 

Was blüht denn da?
Botanischer Frühlingsspaziergang

am Sonntag, den 27. Mai. Näheres finden Sie hier

 

Was blüht denn da?
Botanischer Sommerspaziergang

am Sonntag, den 30. Juli. Näheres finden Sie hier

 

Klar Schiff.
Pflegeeinsatz im NSG Mönkeberger See
am Sonntag, den 21. Oktober. Näheres finden Sie hier